Sonntag, 20.06.2021 17:38 Uhr

Autovermietung ohne Fahrzeuge

Verantwortlicher Autor: Uwe Lippe Herne, 05.04.2021, 21:43 Uhr
Presse-Ressort von: Uwe Lippe Bericht 3424x gelesen

Herne [ENA] Autovermietungen sind derzeit ohne Fahrzeuge. Allerdings nicht, weil alle Fahrzeuge vermietet wurden, sondern schlicht weg, weil die meisten Fahrzeuge von den Autovermietungen abgemeldet wurden. Kleine Autovermietungen um die Ecke gibt es so nicht mehr. Mittlere Autovermietungen kämpfen um das nackte Überleben. Die großen Autovermietungen werden durch Übernahmen oder Zusammenschlüsse immer größer und

können sich so von doppelten oder dreifachen Anmietstationen inklusive der Mitarbeiter in einer Stadt oder in einem Umkreis problemlos trennen. Kleine Autovermietungen hingegen rationalisieren sich gleich selbst weg. Die Marktvielfalt ist somit Geschichte und durch starke Kostenreduzierung bei steigenden Preisen für Mietfahrzeuge können große Unternehmen auch in diesen Zeiten größere Gewinne erzielen.

Autovermieter, welche sich auf eine bestimmte Art von Fahrzeugen beschränkt oder spezialisiert haben, sind komplett eingeschränkt oder existieren ebenfalls nicht mehr. Der Autovermieter, so wie wir ihn kennen, ist leider verloren gegangen. Die Zeichen der Zeit stehen wie in vielen Branchen für die Großen und die kleinen haben somit keine Zeichen mehr für sich zu verzeichnen.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.